Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
5 Einträge
Michael Schmidt Michael Schmidt aus Jena schrieb am 22. Oktober 2016:
Sehr geehrter Herr Singer, erst mal Danke für die positive Resonanz zum Vortrag. Nicht korrekt entsorgte Tiere (also nicht über die Tierkörperbeseitigungsanstalt-TKBA) sind zunächst mal Sache der zuständigen Ordnungsämter. Erst wenn diese nicht tätig werden, sind die Veterinärbehörden in der Pflicht. Möglich wäre auch die Beauftragung der Feuerwehr, wenn öffentliches Interesse von Bedeutung ist. Das Problem bei der ganzen Sache ist, dass die RHD in beiden Varianten weder melde- noch anzeigepflichtig sind, so dass das öffentliche Interesse relativ gering eingestuft wird. Auch Sie als Finder der Tiere könnten die TKBA beauftragen, aber wer die Musik bestellt, bezahlt auch, es sei denn, es wird im Vorfeld entsprechend abgestimmt. Falsch entsorgte Tierkörper, so denke ich, sind nicht strafbewährt, sondern nur mit Bußgeld zu belegen. Man kann aus meiner Sicht nur die Bevölkerung sensibilisieren, welche Gefahr von den falsch entsorgten Tierkörpern ausgeht und wie sie eine korrekte Entsorgung vorzunehmen haben. So haben wir im Landkreis Weimarer Land im Amtsblatt und in der Tagespresse Veröffentlichungen zu dieser Thematik veranlasst. Zufrieden werden Sie mit meiner Antwort sicherlich nicht sein, aber ich kann Ihnen da leider auch nichts anderes mitteilen. Freundliche Grüße. Michael Schmidt
Administrator-Antwort von: Matthias Rübsam
Danke Michael für Deine Ausführungen! Gruß aus der Rhön! Matthias
Frank Singer Frank Singer aus Weida schrieb am 9. Oktober 2016:
Sehr geehrte Zuchtfreunde, lieber Michael, ich konnte am Freitag den Vortrag eures Mitgliedes Michael Schmidt zur Thematik RHDV2 in Pölzig aufmerksam verfolgen. Noch einmal von mir persönlich ein herzliches Dankeschön für dieses sicherlich fast selbstlose Engagement! Wenn auch in diesem Jahr schön viel zu diesem Thema geschrieben wurde, bleibt ein Gespräch doch immer ein Gespräch und kann ganz anders transportieren. Die Frage an sich ist jedoch, warum werden die Verterinärämter in ihrem Verantwortungsbereich nicht selbst tätig? Ich habe heute bei einem Spaziergang selbst entsorgte Tiere im Gebüsch gefunden und bin seit Mittag (Sonntag!) auf der Suche nach Unterstützung. Zumindest versucht die Leitstelle Gera nun den zuständigen Amtstierarzt mit mir "zu verkuppeln. Deshalb an dieser Stelle den Hinweis im gegebenen Fall einer weiteren Veranstaltung, Handlungsanweisung für solche Fundfälle wären auch ganz hilfreich. Was kann, was soll, was muß man unternehmen um den Seuchenschutz, Tierschutz, der Aufklärung, ggf. sogar der Strafverfolgung gerecht zu werden. Mit den besten Wünschen für ein gutes Zuchtergebnis und minimale Ausfälle verbleibt freundlichst Frank Singer T205 Weida
Administrator-Antwort von: Matthias Rübsam
Sehr geehrter Zfr. Singer, ich habe Ihre Anfrage an unseren Vorsitzenden Michael Schmidt weitergeleitet. Danke für die Anregungen. Er wird sich sicherlich demnächst dazu äußern. Gut Zucht M. Rübsam Webmaster Rexclub Thüringen
Michael Bock Michael Bock aus Zella- Mehlis schrieb am 3. März 2016:
Hallo, suche für meine Zucht noch eine 0,1 und 1,0 zur Verpaarung. Wer kann mir helfen? VG
Administrator-Antwort von: Matthias Rübsam
Hallo, wir haben ein Mitgliederverzeichnis zum Runterladen auf dieser Webseite. Hier sind mehrere Züchter mit Ihren Rexrassen hinterlegt. Versuche es mal bei dem ein oder anderem Clubmitglied. Gut Rex Gruß Matthias
Marius John Marius John aus Friemar schrieb am 16. Januar 2016:
Hallo ich möchte Gerne In euren Verein weil ich Marder-blau-grau Rex Kaninchen züchte.
Administrator-Antwort von: Matthias Rübsam
Hallo, Du kannst gerne zu unserer Clubversammlung nach Zella-Mehlis kommen, schau Dir das dort an und entscheide selber! Gut Rex! Matthias Rübsam
karola karola aus zella-mehlis schrieb am 14. Januar 2016:
Hallo Matthias, hier wie versprochen die Testversion. Gruß Karola
Administrator-Antwort von: Matthias Rübsam
Danke! funktioniert! Gruß Matthias